• Język: Polski Polski
  • Waluta: PLN
  • Kraj dostawy: Polska
  • zmień

Język:

Waluta:

Kraj dostawy:

Dodano produkt do koszyka

Zerfall und Einigung. Eine monographische Darstellung der deutschen Einigungsgeschichte vom Frühmittelalter bis 1871. Teil I: Deutschlands Weg zur Einigung durch die „Revolution von oben“

ebook

Format:

Zerfall und Einigung. Eine monographische Darstellung der deutschen Einigungsgeschichte vom Frühmittelalter bis 1871. Teil I: Deutschlands Weg zur Einigung durch die „Revolution von oben“

Piotr Kołtunowski

Wydawnictwo: Uniwersytet Jana Kochanowskiego

Cena: 13.00 brutto

Cena poprzednia: 17.22 zł

Koszty dostawy:
  • przesyłka email dla e-book 0.00 zł brutto
Opis produktu
Tytuł
Zerfall und Einigung. Eine monographische Darstellung der deutschen Einigungsgeschichte vom Frühmittelalter bis 1871. Teil I: Deutschlands Weg zur Einigung durch die „Revolution von oben“
Autor
Piotr Kołtunowski
Język
niemiecki
Wydawnictwo
Uniwersytet Jana Kochanowskiego
ISBN
978-83-7133-676-8
Rok wydania
2016
Liczba stron
222
Format
pdf
Spis treści
Inhaltsverzeichnis
Einführung 7
KAPITEL I
Das „Heilige Römische Reich Deutscher Nation“ auf dem Weg
zur Desintegration und Anfang der territorialen Einigung Deutschlands
Abschnitt I. Anfänge der Desintegration des „Heiligen Römischen Reiches“
im Mittelalter. Zentrifugale gesellschaftspolitische Kräfte im Alten Reich.
Rechtliche Festigung der Position des Adels im Hochmittelalter 9
Abschnitt II. Fortsetzung der Territorialisierung des Reiches im Spätmittelalter.
Fortgang der Zersplitterung des Alten Reiches in der Neuzeit. Staatsrechtliche
Schwächung der Zentralgewalt im Alten Reich 23
Abschnitt III. Die preußisch-österreichische Rivalität in der Ära des Absolutismus.
Anfang der territorialen Einigung Deutschlands. Gründung des Rheinbundes
(1806) und Ende des Alten Reiches 35
KAPITEL II
Politisch-wirtschaftliche Einigungsversuche in den Jahren 1806-1862
Abschnitt I. Versuche zur Stärkung der Position Preußens in Deutschland.
Preußische Reformen vom Anfang des 19. Jahrhunderts 55
Abschnitt II. Die Gründung des Deutschen Bundes (1815) 73
Abschnitt III. Versuch einer wirtschaftlichen Einigung Deutschlands durch Preußen.
Der Deutsche Zollverein von 1834 82
Abschnitt IV. Versuch der Bildung einer kleindeutschen Union unter Preußens
Führung (1850). Die Triasidee. Fortschreitende preußisch-österreichische
Rivalität während der kurhessischen Krise von 1850 89
Abschnitt V. Die Einigungsfrage vor dem Hintergrund des Krimkrieges
(1853-1856) und des Krieges Österreichs gegen Frankreich
und Sardinien-Piemont (1859) 105
KAPITEL III
Abschluss der Einigung Deutschlands durch „Blut und Eisen“.
Bismarcks Einigungskriege
Abschnitt I. Die Einigungsfrage am Beginn der Kanzlerschaft Bismarcks. Berufung
Bismarcks zum preußischen Ministerpräsidenten (1862) und seine
Einigungspolitik. Österreichs Vorschlag einer Bundesreform (1863)
und sein Ergebnis 115
Abschnitt II. Erster Einigungskrieg Preußens und Österreichs gegen Dänemark
(1864) 129
Abschnitt III. Preußisch-österreichischer Krieg von 1866 und Ausschluss
Österreichs aus dem deutschen Staatsleben 145
Abschnitt IV. Die Folgen des preußisch-österreichischen Krieges (1866)
für die Einigung Deutschlands. Gründung des Norddeutschen Bundes.
Preußens erneuter Versuch, Deutschland wirtschaftlich zu vereinigen.
Das Zollparlament (1867) 161
Abschnitt V. Der deutsch-französische Krieg (1870/71) und die Entstehung
des Deutschen Reiches 176
Abschnitt VI. Das Deutsche Reich nach der Einigung. Ein Kurzporträt 200
Verzeichnis benutzter und weiterführender Literatur 215
Krótkie streszczenie: Publikacja „Rozkład i jednoczenie. Monograficzna prezentacja historii zjednoczenia Niemiec w okresie od średniowiecza do roku 1871. Część I: Droga Niemiec ku zjednoczeniu odgórnej rewolucji”, jest pracą wpisującą się w zakres przedmiotu „Historia Niemiec” prowadzonym na studiach germanistycznych i kierowana jest przede wszystkim do studentów filologii germańskiej. Część pierwsza publikacji opisuje przyczyny rozkładu państwa niemieckiego na przestrzeni wieków oraz tendencje zjednoczeniowe wskutek tzw. „rewolucji odgórnej” tzn. działalności politycznej monarchów oraz polityków niemieckich. Publikacja napisana w języku niemieckim.
Opinie, recenzje, testy:

Ten produkt nie ma jeszcze opinii

Twoja opinia

Ocena:
  • Wszystkie pola są wymagane
Zapytaj o produkt